Sie sind hier:

Panne bei Demokraten - Sanders wohl bei US-Vorwahlen vorn

Datum:

Die erste Vorwahl im Rennen um die US-Präsidentschaftskandidatur ist durch. Doch bei den Demokraten wartet man auf Ergebnisse. Nun meldet ein Kandidat Ansprüche auf den Sieg an.

Bernie Sanders bei einer Wahlkampfveranstaltung in Iowa.
Bernie Sanders bei einer Wahlkampfveranstaltung in Iowa.
Quelle: Pablo Martinez Monsivais/AP/dpa

Bei den Vorwahlen der Demokraten im US-Präsidentschaftsrennen im Bundesstaat Iowa liegt Bernie Sanders nach internen Zählungen seines Wahlkampfteams vorn. Knapp dahinter kommt nach dieser inoffiziellen Auszählung von nur 40 Prozent der Wahlbezirke Pete Buttigieg. Dahinter liegen demnach Senatorin Elizabeth Warren, Ex-Vizepräsident Joe Biden und Senatorin Amy Klobuchar.

Wegen einer Panne gibt es auch Stunden nach der wichtigen ersten Vorwahl in Iowa noch keinerlei offizielle Ergebnisse. Viele Kandidaten sind verärgert.

Auszählung der Stimmzettel in Iowa, USA.

US-Präsidentschaftskandidatur - Chaos-Start der Demokraten bei Vorwahl in Iowa 

Chaos, Hohn und Spott: Die US-Demokraten sind denkbar schlecht in die US-Vorwahlen um die Präsidentschaftskandidatur gestartet. Noch immer steht das Ergebnis für Iowa nicht fest.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.