Sie sind hier:

Pannen bei Bürgerschaftswahl - Stimmzettel landeten im Müll

Datum:

Bei der Auszählung der Stimmen in Hamburg landeten mehrere Zettel versehentlich im Mülleimer. Der Großteil konnte gerettet werden. Einige sind aber immer noch verschollen.

Eine Wahlurne eines Wahlbezirks. Symbolbild
Eine Wahlurne eines Wahlbezirks. Symbolbild
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Bei der Hamburger Bürgerschaftswahl sind bei der Auszählung der Stimmen gleich mehrere Pannen passiert. In einem Wahlbezirk in Eimsbüttel seien angekreuzte Wahlkreisstimmzettel versehentlich im Altpapier gelandet - und später von der Müllabfuhr abgeholt worden, wie Landeswahlleiter Oliver Rudolf sagte.

Die meisten Stimmzettel konnten wiedergefunden und noch ausgezählt werden, 18 Zettel mit je fünf Stimmen aber blieben verschollen. "Diese 90 Stimmen sind aber nicht mandatsrelevant", so Rudolf.

Eine weitere "unschöne Besonderheit", wie Rudolf es nannte, gab es auch im Wahlkreis Süderelbe: Dort waren insgesamt 16 fehlerhaft gedruckte Wahlkreisstimmzettel im Umlauf. Bereits bei den Bezirksversammlungswahlen im vergangenen Jahr war es in Wandsbek zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Auch dieser Panne ist Rudolf zufolge "keine Ergebnisrelevanz" beizumessen.

In zwei Wahllokalen wurden bei der ersten Auszählung der Landeslisten Wählerstimmen vertauscht. In Langenhorn wurden zunächst die Grünen-Stimmen irrtümlich der FDP zugeordnet - und umgekehrt. Der Fehler wurde später festgestellt und berichtigt. Auch in Winterhude waren vorübergehend Stimmen vertauscht gewesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.