ZDFheute

Papst beruft Frau in Vatikan-Regierung

Sie sind hier:

Premiere im Kirchenstaat - Papst beruft Frau in Vatikan-Regierung

Datum:

Die 67 Jahre alte Italienerin soll die "multilateralen Beziehungen" koordinieren - dabei geht es um die Außenpolitik des Vatikans.

Papst Franziskus.
Für ungewöhnliche Entscheidungen bekannt: Papst Franziskus.
Quelle: Alessandra Tarantino/AP/dpa

Papst Franziskus hat eine Frau in die männerdominierte Regierung des Vatikans berufen. Die Juristin Francesca Di Giovanni wird Untersekretärin im Staatssekretariat, teilte der Kirchenstaat mit. Es ist das erste Mal, dass ein Führungsposten in dem wichtigsten Dikasterium der Kurie mit einer Frau besetzt wird.

Franziskus plädiert immer wieder für mehr Frauen in Führungspositionen in der katholischen Kirche. Die römische Kurie wird aber in allen Spitzenämtern immer noch von Männern geführt.

Das Staatssekretariat ist für die diplomatischen Beziehungen und die Politik des Vatikans zuständig. Die Leitung hat Kardinal Pietro Parolin. Die 67 Jahre alte Italienerin soll die "multilateralen Beziehungen" koordinieren - dabei geht es um die Außenpolitik des Vatikans.

Aus Palermo stammende Juristin ist überrascht

Die aus Palermo stammende Juristin Di Giovanni arbeitete in Rechts- und Verwaltungsgelegenheiten für die Leitung der Fokolar-Bewegung, der sie angehört, und steht seit 1993 im Dienst des vatikanischen Staatssekretariats. Arbeitsschwerpunkte in der multilateralen Abteilung waren laut der Pressemitteilung unter anderem Migration und Flüchtlinge, humanitäres Völkerrecht, internationales Privatrecht, Frauenfragen und Fragen des geistigen Eigentums.

Sie sei von ihrer Ernennung komplett überrascht worden, sagte sie dem vatikanischen Medienportal Vaticannews. "Der Heilige Vater hat sicherlich eine innovative Entscheidung getroffen, die ein Zeichen der Aufmerksamkeit gegenüber Frauen ist. Aber die Verantwortung hängt mehr mit der Aufgabe zusammen als mit dem Fakt, eine Frau zu sein."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.