ZDFheute

USA wenden sich offiziell ab

Sie sind hier:

Pariser Klimaabkommen - USA wenden sich offiziell ab

Datum:

Zum Beginn des langen US-Wahlkampfs erfüllt Trump ein altes Versprechen. Die USA verabschieden sich aus wichtigen internationalen Bemühungen im Kampf gegen den Klimawandel.

US-Außenminister Mike Pompeo (ARchiv).
US-Außenminister Mike Pompeo (ARchiv).
Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

Die US-Regierung hat offiziell ihre Kündigung für das Klimaabkommen von Paris eingereicht. Die USA verfolgten ein "realistisches und pragmatisches Modell", erklärte Außenminister Mike Pompeo. Das offizielle Austrittsgesuch kommt mehr als zwei Jahre nach der Austritts-Ankündigung von US-Präsident Donald Trump.

Bevor ein Staat kündigen durfte, musste es erst drei Jahre wirksam sein. Besiegelt sein wird der Ausstieg in einem Jahr - nach der nächsten US-Präsidentenwahl am 3. November 2020.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.