Sie sind hier:

Pariser Ritz-Hotel überfallen - Drei Festnahmen nach Millionenraub

Datum:

In der Nachbarschaft des Pariser Ritz-Hotel hatte es in der Vergangenheit öfter Raubüberfälle gegeben. Nun hat es das traditionsreiche Haus selbst getroffen.

Schmuck im Millionenwert wurde aus dem Pariser Ritz gestohlen.
Schmuck im Millionenwert wurde aus dem Pariser Ritz gestohlen. Quelle: Etienne Laurent/EPA/dpa

Bei einem Raubüberfall auf das Pariser Luxus-Hotel Ritz haben fünf Tatverdächtige Schmuck im Millionenwert erbeutet. Wie der Radionachrichtensender Franceinfo unter Berufung auf Polizeikreise berichtete, schlugen die Täter mit Äxten Schmuckvitrinen in der Hotelhalle ein.

Innenminister Gerard Collomb teilte mit, drei Tatverdächtige seien festgenommen worden. Zwei weitere waren nach Medienberichten noch flüchtig. Die Kriminalpolizei übernahm demnach die Ermittlungen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.