Sie sind hier:

Parlament beschließt Gesetz - Dänemark verbietet Burkas

Datum:

Wie in einigen anderen EU-Ländern auch, gilt demnächst in Dänemark ein Burka-Verbot.

Verschleierte Frauen bei einer Kundgebung. Archivbild
Verschleierte Frauen bei einer Kundgebung. Archivbild
Quelle: Boris Roessler/dpa

Dänemark hat Kleidungsstücke verboten, die das Gesicht verdecken, unter anderem Burkas und Nikabs. Mit 75 zu 30 Stimmen stimmte das Parlament für den Vorschlag der Regierung. Es gab 74 Enthaltungen.

Laut Regierung richtet sich das Gesetz nicht gegen eine bestimmte Religion und verbietet nicht Kopftücher, Turbane und die jüdische Kippa. Gleichwohl zielt das Gesetz nach Meinung vieler auf die Bekleidung konservativer Musliminnen ab, von denen in Dänemark nur wenige Vollverschleierungen tragen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.