Sie sind hier:

Parlament der Stadt - Basel ruft Klimanotstand aus

Datum:

Die schweizer Metropole Basel hat den Klimanotstand ausgerufen. Dieser hat jedoch einen reinen symbolischen Wert.

Das Rathaus der Stadt Basel. Archivbild
Das Rathaus der Stadt Basel. Archivbild
Quelle: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa

Auf Initiative der seit Monaten für mehr Klimaschutz streikenden Schüler hat das Parlament der Grenzstadt Basel als erste schweizer Stadt den Klimanotstand ausgerufen.

Im Großen Rat stimmten 71 Abgeordnete dafür und 17 dagegen, dem Thema Klimaschutz bei Entscheidungen mehr Priorität einzuräumen. Nur die rechte SVP war dagegen. Die Resolution hat jedoch keine Auswirkungen, der Begriff "Notstand" sei nicht im juristischen Sinne gemeint, betonten Politiker. Sie hat aber symbolischen Wert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.