ZDFheute

Grüne legen zu - SVP weiter vorn

Sie sind hier:

Parlamentswahl in der Schweiz - Grüne legen zu - SVP weiter vorn

Datum:

Nach der ersten Hochrechnung zur Schweizer Parlamentswahl bleibt die rechtskonservative SVP zwar stärkste Kraft, die Grünen können allerdings am stärksten zulegen.

Nach ersten Hochrechnungen legen bei den Parlamentswahlen in der Schweiz die beiden grünen Parteien zu. Die rechtskonservative SVP bleibt aber weiterhin stimmenstärkste Partei.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Regula Rytz, Präsidentin der Grünen Partei.
Regula Rytz, Präsidentin der Grünen Partei.
Quelle: Peter Klaunzer/KEYSTONE/dpa

Bei der Parlamentswahl in der Schweiz haben die Grünen nach einer ersten Hochrechnung noch stärker zugelegt als Umfragen vorhergesagt haben. Sie kommen auf 12,7 Prozent (plus 5,6 Prozentpunkte). Damit würden sie die christliche Mittepartei CVP überholen und drittstärkste Kraft werden.

Auch die Grünliberalen legen um drei Punkte auf 7,6 Prozent zu. Verlierer ist die rechtskonservative SVP, die gut drei Prozent einbüßen dürfte. Sie bliebe demnach aber stärkste politische Kraft mit 26 Prozent.

Stimmabgabe im Wahllokal

Schweizer haben gewählt -
Grüne legen zu - SVP bleibt stärkste Kraft
 

Die Grünen haben bei der Schweizer Parlamentswahl zugelegt. Das zeigt die erste Hochrechnung. Die rechtskonservative SVP verliert demnach Stimmen, bleibt aber stärkste Kraft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.