ZDFheute

Brexit beeinflusst Wähler kaum

Sie sind hier:

Parlamentswahl in Irland - Brexit beeinflusst Wähler kaum

Datum:

In Irland zeichnet sich eine schwierige Regierungsbildung ab: Die drei großen Parteien liegen wohl gleichauf. Mit dem Brexit konnten sie bei den Wählern aber nicht punkten.

Die Flagge Irlands weht neben der EU-Fahne. Symbolbild
Die Flagge Irlands weht neben der EU-Fahne. Symbolbild
Quelle: Gregor Fischer/dpa

Der EU-Austritt Großbritanniens hat bei der Parlamentswahl in Irland so gut wie keine Rolle gespielt. Das ergab eine Nachwahlbefragung im Auftrag irischer Medien. Demnach beeinflusste der Brexit nur ein Prozent der Wähler, wie der irische Sender RTE berichtete.

Am wichtigsten waren die Themen Gesundheit, Wohnen und Rente. Profitiert hat davon die linksgerichtete Sinn Fein. Sie lag der Befragung zufolge mit rund 22 Prozent Kopf an Kopf mit den beiden etablierten bürgerlichen Parteien Fine Gael und Fianna Fail.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.