Sie sind hier:

Parlamentswahl in Malaysia - Oppositionschef (92) gewinnt

Datum:

Mahathir Mohamad ist im Alter von 92 Jahren wieder zum Regierungschef Malaysias gewählt worden. Sein Gegner war durch eine Korruptionsaffäre geschwächt.

Wahlsieger in Malaysia: Mahathir Mohamad.
Wahlsieger in Malaysia: Mahathir Mohamad.
Quelle: Jeffrey Ong/AP/dpa

Der 92-jährige ehemalige Regierungschef Mahathir Mohamad hat bei der Parlamentswahl in Malaysia die Opposition zum Sieg geführt. Das berichtet die Wahlkommission. Mahathir kann damit erneut Regierungschef des südostasiatischen Staates mit 31 Millionen Einwohnern werden. Der 92-jährige Mahathir hatte das Land mehr als 20 Jahre lang regiert.

Der nun geschlagene Premierminister Najib Razak (64) hatte seit 2009 regiert. Najib war durch eine Korruptionsaffäre geschwächt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.