ZDFheute

ANC gewinnt trotz Verlusten

Sie sind hier:

Parlamentswahlen in Südafrika - ANC gewinnt trotz Verlusten

Datum:

Für die südafrikanische Regierungspartei ANC ist das Ergebnis der Parlamentswahlen ein Denkzettel. Der ANC rutscht erstmals unter 60 Prozent.

Der ANC hat sich die Mehrheit gesichert.
Der ANC hat sich die Mehrheit gesichert.
Quelle: Ben Curtis/AP/dpa

Südafrikas Regierungspartei ANC hat sich bei der Parlamentswahl trotz Einbußen eine absolute Mehrheit gesichert. Der Stimmanteil des Afrikanischen Nationalkongresses fiel von 62 Prozent im Jahr 2014 auf 57 Prozent, wie die Wahlkommission nach Auszählung von fast 90 Prozent der Wahlkreise erklärte.

Das entspricht dem bisher schlechtesten Ergebnis der Partei seit Ende des rassistischen Apartheid-Regimes 1994. Beobachter hatten angesichts der Unzufriedenheit im Land mit Verlusten gerechnet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.