Sie sind hier:

Landtagswahl - Wer sich in Sachsen zur Wahl stellt

Datum:

Am 1. September wählt Sachsen einen neuen Landtag. 19 Parteien werben um die Gunst der Wähler. Aber wer hat welche Ziele?

Wahl in Sachsen 2019: Grüne - FDP - CDU - SPD - Linke
Plakate zur Landtagswahl in Sachsen 2019
Quelle: DPA

Zum sechsten Mal wird am 1. September in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Momentan sitzen 126 Abgeordnete aus sechs Fraktionen im Parlament. Doch die derzeit regierende Koalition aus CDU und SPD hat laut ZDF-Politbarometer wohl nach der Wahl keine Mehrheit mehr, klare Koalitionspräferenzen zeichnen sich allerdings auch noch nicht ab. Umso interessanter ist es, einen genaueren Blick auf die Ziele und Versprechen der einzelnen Parteien zu werfen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.