Sie sind hier:

Parteitag zu gemäßigt - Hessischer AfD-Co-Chef tritt ab

Datum:

Die AfD ließ es beim Parteitag in Hannover nicht zum großen Knall kommen. So manchem geht es zu zahm zu.

Der hessische AfD-Politiker Peter Münch.
Der hessische AfD-Politiker Peter Münch. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa

Knapp zwei Wochen vor der Neuwahl der AfD-Spitze in Hessen hat einer der drei Landeschefs, Peter Münch, seinen Rückzug angekündigt. Er werde am 16. Dezember nicht mehr kandidieren, sagte Münch in Bad Homburg der Deutschen Presse-Agentur.

Als Begründung gab der Rechtsanwalt an, dass aus seiner Sicht auf dem Bundesparteitag in Hannover zu viele gemäßigte Vertreter einer mittelfristigen Regierungsoption zu Vizevorsitzenden gewählt worden seien.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.