ZDFheute

Theresa May gibt Amt als Chefin ab

Sie sind hier:

Parteivorsitz der Tories - Theresa May gibt Amt als Chefin ab

Datum:

Aus für Theresa May: Als Parteichefin der Tories hört sie auf, die Regierungsgeschäfte führt sie auch nur noch ein paar Wochen weiter.

Theresa May in ihrem Amtssitz Dwoning Street (Archiv).
Nicht mehr Parteichefin der Tories: Theresa May.
Quelle: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

Die britische Premierministerin Theresa May hat nach knapp drei Jahren ihr Amt als Parteichefin der Konservativen aufgegeben. Das geht aus einer Erklärung des Parteikomitees hervor.

Gleichzeitig eröffnete die Partei das Auswahlverfahren für einen Nachfolger. Der Sieger des mehrstufigen Prozesses soll bis Ende Juli feststehen - und wird May dann auch an der Regierungsspitze ablösen. Das Feld der Bewerber ist groß. Die besten Chancen werden Ex-Außenminister Boris Johnson eingeräumt.

Woran ist May gescheitert? Historiker Kiran Klaus Patel sagt: Ihren größten Fehler hat die scheidende Premierministerin in ihren ersten Wochen im Amt gemacht - als sie sagte, dass kein Deal besser sei als ein schlechter Deal. Das ganze Interview mit Patel hier:

Archiv: Theresa May am 28.05.2019 in Brüssel

Rücktritt als Tory-Vorsitzende -
May - gescheitert, die Suppe auszulöffeln
 

Nach ihrem Scheitern beim Brexit tritt Premierministerin May als Tory-Chefin zurück. Sie habe ihre größten Fehler zu Beginn der Verhandlungen gemacht, sagt der Historiker Patel.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.