Sie sind hier:

Mutmaßlicher Patientenmörder - Staatsanwältin fordert lebenslang für Högel

Datum:

Der Fall des Krankenpflegers Niels Högel hat Schlagzeilen gemacht. Nun fordert die Staatsanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe.

Der wegen Mordes angeklagte Niels Högel im Gerichtssaal.
Der wegen Mordes angeklagte Niels Högel im Gerichtssaal.
Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Pool/dpa

Die Staatsanwaltschaft hat für den Ex-Krankenpfleger Niels Högel wegen 97 Morden eine lebenslange Haftstrafe gefordert. Zugleich beantragte die Oberstaatsanwältin vor dem Landgericht Oldenburg die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld.

Der angeklagte Deutsche habe aus Heimtücke und niederen Beweggründen die Arg- und Wehrlosigkeit derer ausgenutzt, die als Patienten besonderen Schutz bedurften, sagte die Anklagevertreterin in ihrem mehrstündigen Plädoyer.

Nils Hörgel vor Gericht

Nachrichten | hallo deutschland - Mord im Krankenhaus (Fall Nils Högel) 

Die Dimension des Falls ist einzigartig: der Krankenpfleger Niels H. aus Niedersachsen ist des Mordes an 99 Patienten angeklagt. Er brachte Patienten in Lebensgefahr, um sie anschließend wiederzubeleben und als Held dazustehen.

von Ihlau-Schreiber
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.