Sie sind hier:

Paul-Ehrlich-Preis - Ehrung für Entzündungs-Forschung

Datum:

Anthony Cerami und David Wallach erforschen Autoimmunkrankheiten und vor allem den Botenstoff TNF. Dafür erhielten die beiden nun einen besonderen Preis.

Anthony Cerami erforscht mit David Wallach den Botenstoff TNF.
Anthony Cerami erforscht mit David Wallach den Botenstoff TNF. Quelle: Brian Lemke/Lemke Design/dpa

Für ihre Arbeiten zu Autoimmunerkrankungen wie Rheuma erhalten der US-Amerikaner Anthony Cerami und der Israeli David Wallach den mit 120.000 Euro dotierten Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis 2018. Das gab der Stiftungsrat bekannt. Beide werden für ihre Forschung zum wichtigen Botenstoff Tumor-Nekrose-Faktor (TNF) geehrt.

Der Nachwuchspreis geht an Tim J. Schulz vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam für seine Arbeiten über weiße und braune Fettzellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.