ZDFheute

Supersicherer Datentransfer entwickelt

Sie sind hier:

Per Quantenkommunikation - Supersicherer Datentransfer entwickelt

Datum:

Lassen sich hochsensible Regierungsinformationen vor Cyberspionen schützen? Im Kanzleramt läuft jetzt ein Pilotprojekt. Selbst internationale Hacker sollen chancenlos sein.

Ein Wissenschaftler der Fraunhofer-Gesellschaft. Archivbild
Ein Wissenschaftler der Fraunhofer-Gesellschaft. Archivbild
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Nach den Cyberangriffen auf den Bundestag und das Datennetzwerk des Bundes wird zwischen Kanzleramt und Forschungsministerium ein neuer Standard an Datensicherheit erprobt. In dem Pilotprojekt der Fraunhofer-Gesellschaft werde laut Präsident Reimund Neugebauer die Quantenkommunikation eingesetzt.

Hintergrund der Bemühungen um einen besseren Schutz von Datenverbindungen sind unter anderem die Cyberangriffe auf den Bundestag und das Datennetzwerk des Bundes.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.