ZDFheute

Sternschnuppen am Nachthimmel

Sie sind hier:

Perseiden blitzen auf - Sternschnuppen am Nachthimmel

Datum:

Jedes Jahr im August lassen sich vermehrt Sternschnuppen am Nachthimmel beobachten. Wer gute Chancen haben will, welche zu sehen, muss jedoch lange warten.

Die Perseiden-Sternschnuppen sind in der Nacht immer wieder zwischen den Wolken aufgeblitzt. "Es gibt Leute, die wirklich viele Sternschnuppen beobachtet haben", sagte Carolin Liefke vom Haus der Astronomie in Heidelberg.

Eine gute Zeit, um noch einen Blick auf das Himmelsspektakel zu werfen, sei der frühe Morgen. "Wenn der Mond untergegangen ist, lässt sich das Schauspiel am besten genießen", empfiehlt Liefke. Die Perseiden sind ein Meteorstrom, der jährlich Mitte August zu vielen Sternschnuppen führt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.