Sie sind hier:

Personelle SPD-Neuaufstellung - Heil für breite Mitgliederbeteiligung

Datum:

Arbeitsminister Hubertus Heil will in der Debatte über die personelle Neuaufstellung der SPD eine breite Einbindung der Mitglieder. Vizekanzler Scholz warnt indes vor Hektik.

Heil wünscht sich eine breite Beteiligung der SPD-Mitglieder.
Heil wünscht sich eine breite Beteiligung der SPD-Mitglieder.
Quelle: Carsten Koall/dpa

In der Debatte über die personelle Neuaufstellung der SPD hat sich Arbeitsminister Hubertus Heil für eine breite Einbindung der Mitglieder ausgesprochen. Eine Mitgliederbefragung bei der Suche nach einem neuem Vorsitzenden sei "sinnvoll, wenn es mehrere Kandidaten und Kandidatinnen gibt", sagte Heil dem "Handelsblatt". "Ich wünsche mir, dass es eine breite Beteiligung der Mitglieder gibt."

Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz warnte vor Hektik. Die Partei sei nicht führungslos.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.