Sie sind hier:

Personen auf dem Rollfeld - Hamburger Flughafen kurz gesperrt

Datum:

Aufregung am Hamburger Flughafen: Zwei Personen halten sich auf dem Rollfeld auf. Der Flughafen wird kurzzeitig gespeert. Die Hintergründe sind noch unklar.

Der Flughafen Hamburg ist kurzzeitig gesperrt worden.
Der Flughafen Hamburg ist kurzzeitig gesperrt worden. Quelle: Christophe Gateau/dpa

Der Flughafen Hamburg ist nach einer gut einstündigen Sperrung am Donnerstagabend wieder geöffnet worden. Laut Bundespolizei ist der Helmut-Schmidt-Airport um 21.35 Uhr wieder freigegeben worden.

Polizeisprecher Timo Zill sagte, dass zwei Personen gegen 19.00 Uhr das Rollfeld betreten hätten. Eine Person sei inzwischen in Gewahrsam, die zweite sei kurz nach 21.30 Uhr noch flüchtig gewesen. Dabei handele es sich voraussichtlich um Personen, die aus dem Ausreisegewahrsam geflüchtet seien.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.