Sie sind hier:

Personenzug rammt Güterwaggon - Zugunglück: Sechs schwerer Verletzte

Datum:

Ein Personenzug kracht auf einen - offenbar stehenden - Güterwagen. Die Lage ist zunächst unübersichtlich. Fast 50 Menschen seien verletzt worden.

Bei dem Zugunglück nahe Neuss gab es Verletzte.
Bei dem Zugunglück nahe Neuss gab es Verletzte. Quelle: David Young/dpa

Bei einem Zugunglück in Meerbusch nahe Neuss sind fast 50 Menschen verletzt worden. Der Deutschen Bahn zufolge war ein Zug der Regional-Express-Linie 7 auf einen stehenden Güterzug aufgefahren. Ein Feuerwehrsprecher sagte, es gebe 41 Leichtverletzte, weitere 3 Menschen seien mittelschwer und 3 schwer verletzt worden.

Warum der Güterzug auf den Schienen stand, war zunächst nicht bekannt. Wegen der herabgerissenen Leitungen sei die Rettung der 150 Fahrgäste zunächst schwierig gewesen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.