Sie sind hier:

Perus Ex-Präsident Fujimori - Gerichtshof prüft Begnadigung

Datum:

An Weihnachten wurde der ehemalige Präsident Perus, Alberto Fujimori, begnadigt. Die viel kritisierte Entscheidung wird nun vor Gericht geprüft.

Die Begnadigung von Alberto Fujimori ist weiterhin umstritten.
Die Begnadigung von Alberto Fujimori ist weiterhin umstritten.
Quelle: Martin Mejia/AP/dpa

Der Interamerikanische Gerichtshof für Menschenrechte hat in einer öffentlichen Anhörung über die umstrittene Begnadigung von Perus Ex-Präsident Alberto Fujimori beraten. Das Gericht in San Jose (Costa Rica) soll überprüfen, ob die Freilassung des Ex-Präsidenten gerechtfertigt war.

Perus amtierender Präsident Pedro Pablo Kuczynski hatte Fujimori an Heiligabend aus humanitären Gründen begnadigt. Fujimori war unter anderem wegen schweren Menschenrechtsverbrechen verurteilt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.