Sie sind hier:

Perus Opposition stellt Antrag - Neues Verfahren gegen Kuczynski

Datum:

Perus Opposition gibt keine Ruhe. Sie will Präsident Kuczynski verdrängen. Hintergrund sind mögliche Verwicklungen im Odebrecht-Skandal.

Perus Opposition will Präsident Kuczynski loswerden.
Perus Opposition will Präsident Kuczynski loswerden. Quelle: Sebastian Silva/EFE/dpa

In Peru versucht die Opposition erneut, Präsident Pedro Pablo Kuczynski zu entmachten. Abgeordnete brachten nun einen Antrag auf Amtsenthebung im Parlament ein. Sie werfen dem 79-Jährigen vor, über seine Beziehungen mit dem umstrittenen brasilianischen Baukonzern Odebrecht gelogen zu haben.

Im Dezember war ein ähnlicher Antrag gescheitert. Geschäftsbeziehungen mit Odebrecht gab Kuczynski zu, die Vorwürfe wies er zurück. Odebrecht ist in Korruptionsskandale in ganz Lateinamerika verwickelt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.