Sie sind hier:

Petersplatz in Rom - Christbaum und Krippe eingeweiht

Datum:

Jedes Jahr wird auf dem Petersplatz eine Krippe aufgestellt. Die Besonderheit diesmal: Die Krippe wurde aus Unwetter-Holz gefertigt. Für den Papst hat das eine tiefere Bedeutung.

Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz.
Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz.
Quelle: Gregorio Borgia/AP/dpa

Am Petersplatz in Rom sind der traditionelle Weihnachtsbaum und die Krippe eingeweiht worden. Das Holz für die Krippe stammt von sturmgeschädigten Bäumen aus Norditalien.

Letztes Jahr hatte ein schweres Unwetter in Norditalien Wälder verwüstet und unzählige Bäume umgerissen. Die Tanne sei "ein Zeichen der Hoffnung für Euren Wald", sagte Papst Franziskus. Das Holz der umgestürzten Baumstämme stünde für die Schwierigkeiten, mit denen einst die "Heilige Familie" konfrontiert gewesen sei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.