Sie sind hier:

Pflegeversicherungs-Finanzierung - SPD schlägt Steuerzuschuss vor

Datum:

Die Finanzierung der Pflegeversicherung sorgt regelmäßig für Diskussionen. Klingbeil bringt nun einen Steuerzuschuss ins Gespräch.

Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär. Archivbild
Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär. Archivbild
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Die SPD fordert eine weitreichende Reform der Finanzierung der Pflegeversicherung. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil schlug dazu auch einen Steuerzuschuss vor. Die Eigenanteile der Pflegebedürftigen müssten kalkulierbar und verlässlich sein - deshalb sei es richtig, sie zu begrenzen, sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Um die Kostenexplosion in der Heimpflege für die Bedürftigen zu stoppen, sei auch eine Versicherungspflicht für Beamte und Selbstständige notwendig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.