ZDFheute

Britische Urlauber meiden Eurozone

Sie sind hier:

Pfund und Brexit-Unsicherheit - Britische Urlauber meiden Eurozone

Datum:

Der Wertverfall des Pfunds und die Unsicherheiten rund um den Brexit veranlassen immer mehr britische Touristen ihre Ferien außerhalb der EU zu verbringen.

Urlauber am Strand von Kos (Archiv).
Urlauber am Strand von Kos (Archiv).
Quelle: Santi Palacios/dpa

Britische Urlauber meiden wegen der andauernden Brexit-Unsicherheit zunehmend die Eurozone als Reiseziel. Das geht aus einem Bericht des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook hervor.

Profitiert hat davon vor allem die Türkei. Während 2018 nur 38 Prozent der britischen Thomas-Cook-Kunden ihren Urlaub außerhalb der Eurozone buchten, sind es für dieses Jahr 47 Prozent. Grund sei wohl vor allem der starke Wertverfall des Britischen Pfunds und die Unsicherheit um den EU-Ausstieg.

Damit erklärt sich der Reiseveranstalter auch ein gestiegenes Interesse an Pauschalangeboten: Die Urlauber wollen sich damit demzufolge gegen Wechselkursrisiken absichern. Rund zwei Drittel der Thomas-Cook-Kunden buchten für 2019 ein All-Inclusive-Paket - ein leichter Anstieg im Vergleich zum Vorjahr.

Das Pfund verlor seit dem Brexit-Referendum im Jahr 2016 rund zwölf Prozent an Wert gegenüber der Gemeinschaftswährung. Der Urlaub ist für Briten damit in der Eurozone erheblich teurer geworden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.