Sie sind hier:

Philippinische Gastarbeiter - Duterte gegen Einsatz in Kuwait

Datum:

Im Januar hatten die Philippinen die Entsendung von Arbeitskräften nach Kuwait ausgesetzt. Grund waren mehrere Todesfälle. Der Streit ist nicht vom Tisch.

Rodrigo Duterte ist Präsident der Philippinen.
Rodrigo Duterte ist Präsident der Philippinen.
Quelle: Yong Teck Lim/AP/dpa

Im Streit über schlechte Arbeitsbedingungen in Kuwait hat der philippinische Präsident Rodrigo Duterte mehr als Hunderttausend Landsleute zur Rückkehr in ihre Heimat aufgefordert. Es würden keine weiteren Gastarbeiter mehr in den Golfstaat entsandt, sagte der Präsident.

Zugleich forderte Duterte Arbeitgeber in Kuwait auf, seine Landsleute "wie menschliche Wesen" zu behandeln. Hintergrund des Streits ist eine Reihe von Todesfällen unter Philippinern in Kuwait.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.