Sie sind hier:

Philippinische Regierung - UN-Gesandte zu Terroristin erklärt

Datum:

Bereits in der Vergangenheit hatte es die philippinische Regierung der UN-Sondergesandten Vcitoria Tauli-Corpuz nicht leicht gemacht. Nun soll sie zur Terroristin erklärt werden.

UN-Sondergesandte Victoria Tauli-Corpuz zur Terroristin erklärt.
UN-Sondergesandte Victoria Tauli-Corpuz zur Terroristin erklärt. Quelle: Gustavo Amador/EFE/dpa

Die philippinische Regierung will eine UN-Gesandte und mehr als 600 angeblich kommunistische Rebellen zu Terroristen erklären lassen. Die Regierung stellte bei einem Regionalgericht in Manila einen entsprechenden Antrag.

Die von diesem Schritt betroffene UN-Sonderberichterstatterin für die Rechte indigener Völker, Victoria Tauli-Corpuz, sagte: "Ich verurteile diesen Schritt des Justizministeriums, mich in diese Liste aufzunehmen." Sie bezeichnete die Vorwürfe als "haltlos und bösartig".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.