Sie sind hier:

Pilotprojekt auf der A5 - Elektro-Autobahn für Lkw startet

Datum:

Laster fahren wie Züge mit Stromabnehmern unter Oberleitungen. Auf der A5 in Hessen startet ein Pilotprojekt unter normalen Verkehrsbedingungen.

Oberleitungsmasten an der A5.
Oberleitungsmasten an der A5.
Quelle: Arne Dedert/dpa

Die erste Elektrostrecke auf einer deutschen Autobahn steht von heute an für den Güterverkehr zur Verfügung. Auf der stark befahrenen A5 zwischen Langen/Mörfelden und Weiterstadt in Hessen können nun Hybrid-Lastzüge im realen Verkehr über Stromabnehmer an Oberleitungen Energie tanken.

In beiden Fahrtrichtungen sind jeweils fünf Kilometer mit Oberleitungen versehen. Im Rahmen des Projektes "Elisa" sollen alle Daten gesammelt werden, die für einen späteren Ausbau des Systems relevant sein könnten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.