Sie sind hier:

Plädoyer für Welthandel - Steinmeier warnt vor Abschottung

Datum:

Unter Donald Trump wenden sich selbst die US-Amerikaner vom freien Handel ab. Der Bundespräsident kritisiert das mit deutlichen Worten.

Bundespräsident Steinmeier in Australien
Bundespräsident Steinmeier in Australien Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Staatsbesuch in Australien vor neuen Handelsbarrieren gewarnt. Bei der Eröffnung einer Wirtschaftskonferenz in Perth rief er zum offenen Welthandel auf.

Mit Blick auf US-Präsident Donald Trump sagte Steinmeier, "Abschottung" werde kein einziges der aktuellen internationalen Probleme lösen. "Lassen Sie uns denen widerstehen, die sagen, dass Mauern und Schlagbäume die Lösung sind. Wir können uns nicht einfach aus der Welt zurückziehen."

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.