Sie sind hier:

Pläne der Jamaika-Unterhändler - Mehr Milliarden für Bildung

Datum:

Neue Details zu den Plänen der Jamaika-Sondierer: In Bildung, Forschung und Innovation sollen zusätzliche Milliarden investiert werden.

Die Jamaika-Unterhändler wollen kräftig in Bildung investieren.
Die Jamaika-Unterhändler wollen kräftig in Bildung investieren. Quelle: Peter Steffen/dpa

Die Jamaika-Unterhändler peilen Investitionen von bis zu 12 Milliarden Euro im Bereich Bildung, Forschung und Innovation an. Das geht aus einem Entwurf für das Abschlusspapier der zweiten Sondierungsrunde zu diesem Themenkomplex hervor, wie die dpa berichtet.

Allerdings stand die Höhe der Ausgaben den Angaben zufolge unter Finanzierungsvorbehalt. Die möglichen Partner wollen erreichen, dass bis 2025 für Bildung und Forschung mehr als 10 Prozent des Bruttoinlandsprodukts aufgewendet werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.