Sie sind hier:

Pläne gegen Waldschäden - "Nationaler Waldgipfel" in Berlin

Datum:

Der deutsche Wald ist zu einem akuten Patienten geworden. Bund und Länder bereiten schon Programme vor - nicht zuletzt als Reaktion auf den Klimawandel.

Der Deutsche Wald ist zum Patienten geworden. Archivbild.
Der Deutsche Wald ist zum Patienten geworden. Archivbild.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Angesichts von drastischen Schäden durch Trockenheit und Schädlinge sollen die deutschen Wälder Nothilfen bekommen. Agrarministerin Klöckner will heute bei einem "Nationalen Waldgipfel" Pläne für koordinierte Maßnahmen vorstellen, die den Wald auch besser gegen den Klimawandel wappnen sollen.

Dabei geht es unter anderem um Aufforstungen. Der Bund will eine halbe Milliarde Euro zusätzlich bereitstellen, dazu kommen Beiträge der Länder. Rund 170 Organisationen nehmen an dem Gipfel teil.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.