Sie sind hier:

ÖPNV - Plätze zu 22 Prozent ausgelastet

Datum:

Die Plätze der Fahrzeuge im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) waren 2017 durchschnittlich zu 22 % ausgelastet. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Nachrichten

Emmerson Mnangagwa, Präsident von Simbabwe.

Nachrichten - Präsident will Untersuchungen

Simbabwes Präsident will ein mögliches Fehlverhalten der Polizei untersuchen lassen. Vor einer Woche war es …

In ganz Europa wollen Menschen gegen die Reform protestieren.

Nachrichten - Proteste gegen EU-Urheberrecht

Die Copyright-Reform soll das veraltete Urheberrecht in der EU ans Internet-Zeitalter anpassen. Doch Kritiker …

US-Präsident Donald Trump und Kanzlerin Angela Merkel (CDU).

Nachrichten - Merkel telefoniert mit Trump

Die USA fordern mehr Investitionen von Deutschland in die Nato. Das war aber nicht das einzige Thema bei …

Einigung bei EU-Urheberrechtsreform

Nachrichten - Uploadfilter: Pro und Contra

Urheber in der EU sollen einen besseren Rechtschutz erhalten. Eine Möglichkeit hierfür sind Uploadfilter. …

von Katharina Kleine Wächter
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.