ZDFheute

Queen genehmigt Parlamentspause

Sie sind hier:

Plan von Premier Boris Johnson - Queen genehmigt Parlamentspause

Datum:

Dem britischen Permier Johnson wird vorgeworfen, durch seine Parlamentspause die Abgeordneten zu behindern. Die Queen genehmigt den Plan nun dennoch.

Queen Elizabeth II. begrüßt Premier Boris Johnson. Archivbild
Queen Elizabeth II. begrüßt Premier Boris Johnson. Archivbild
Quelle: Victoria Jones/PA Wire/dpa

Die britische Königin Elizabeth II. hat die von der Regierung beantragte vorübergehende Parlamentsschließung genehmigt. Das teilte der Kronrat (Privy Council) mit.

Demnach soll die laufende Sitzungsperiode des Parlaments frühestens am 9. und spätestens am 12. September unterbrochen werden. Ihre Tore öffnen sollen die Houses of Parliament dann erst wieder am 14. Oktober. Premierminister Johnson hatte angekündigt, die Sitzungsperiode zu unterbrechen, um sein neues Regierungsprogramm vorzustellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.