Sie sind hier:

Plus bei Auslieferungen - Starke US-Nachfrage nach Porsche

Datum:

Die Autokonjunktur in den USA zieht wieder an. Davon profitiert auch der Sportwagenbauer Porsche. Ein anderer Absatzmarkt schwächelt dagegen.

Porsche-Produktion im Stammwerk Stuttgart.
Porsche-Produktion im Stammwerk Stuttgart. Quelle: Marijan Murat/dpa

Porsche hat zum Start ins Jahr 2018 vor allem von einer starken Nachfrage aus den USA und Europa profitiert. Weltweit lieferte der Sport- und Geländewagenbauer im ersten Quartal knapp 63.500 Fahrzeuge aus, sechs Prozent mehr als im ersten Quartal 2017.

In den USA legte die Zahl um zehn Prozent zu, in Deutschland und in Europa insgesamt um acht. Im größten Einzelmarkt China blieb das Plus bei den Auslieferungen mit drei Prozent unter dem Durchschnitt, wie Porsche mitteilte.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.