Sie sind hier:

Politbarometer Extra - CDU in Bremen knapp vor SPD

Datum:

Die SPD ist seit 72 Jahren stärkste Partei in Bremen, hat immer den Regierungschef gestellt. Das Politbarometer Extra zur Bürgerschaftswahl zeigt: Das könnte sich ändern.

CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder.
CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder.
Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Kurz vor der Bürgerschaftswahl in Bremen zeichnen sich klare Verluste für die SPD ab. Obwohl die Grünen mit Zuwächsen rechnen können, dürfte es für die Fortsetzung der Koalition von SPD und Grünen keine Mehrheit mehr geben.

Wenn jetzt Wahl wäre, käme die SPD auf 24,5%, die CDU auf 26%, Grüne auf 18%, die Linke auf 12% (alle wie Vorwoche), die FDP auf 5% (minus 0,5), die AfD auf 7% (minus 1) und die Wählervereinigung "Bürger in Wut" auf 3% (unverändert). Andere lägen zusammen bei 4,5% (plus 1,5).

Hier alle Ergebnisse zur Europawahl und Bremen:

Projektion Bremen

Politik | Politbarometer - CDU könnte erstmals stärkste Partei in Bremen werden

Kurz vor der Bürgerschaftswahl in Bremen am kommenden Sonntag drohen der SPD deutliche Verluste. Die CDU könnte stärkste Partei werden. Das zeigt das aktuelle ZDF Politbarometer Extra.

von
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.