Sie sind hier:

Politik würdigt Kardinal Lehmann - "Mann klarer Worte"

Datum:

Wichtige deutsche Politiker haben den verstorbenen Kardinal Karl Lehmann gewürdigt. Kanzlerin Merkel teilt mit, dass sie "sehr traurig" sei.

Kardinal Karl Lehmann wird nach seinem Tod gewürdigt. Archivbild
Kardinal Karl Lehmann wird nach seinem Tod gewürdigt. Archivbild Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa

Als "Brückenbauer und Mann klarer Worte" hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den verstorbenen Kardinal Karl Lehmann gewürdigt. Lehmann habe auch die politische Kontroverse nicht gescheut, erklärte Steinmeier.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ließ mitteilen, dass sie "sehr traurig über den Tod von Karl Kardinal Lehmann" sei. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) würdigte Lehmann als "ermutigendes Beispiel für ein weltoffenes, lebensbejahendes Christentum."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.