ZDFheute

Nicaragua lässt Demonstranten frei

Sie sind hier:

Politische Gefangene - Nicaragua lässt Demonstranten frei

Datum:

Rund 800 Menschen sitzen in Nicaragua als politische Gefangene hinter Gittern. Spätestens in drei Monaten sollen sie freigelassen werden.

Politische Gefangene in Nicaragua. Archivbild
Politische Gefangene in Nicaragua. Archivbild
Quelle: Alfredo Zuniga/AP/dpa

Nicaraguas Regierung hat sich verpflichtet, alle politischen Gefangenen freizulassen. Dafür habe sie maximal 90 Tage Zeit, hieß es in einer Mitteilung. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation "Komitee pro Freilassung politischer Gefangener Nicaragua" (CPLPP) sind noch etwa 800 Menschen unrechtmäßig in Haft.

Der autoritäre Präsident Daniel Ortega hatte Teilnehmer an Protesten gegen die Regierung willkürlich festnehmen lassen. Diesen Monat wurden bereits rund 150 Gefangene freigelassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.