Sie sind hier:

Polizei ermittelt - Hass-Attacken gegen Keeper Karius

Datum:

Zwei schwere Patzer im Champions-League-Finale: Neben dieser Bürde muss Keeper Karius nun auch noch Hass-Attacken erleiden. Die Polizei ermittelt.

Liverpools Torwart Loris Karius kann das 3:1 nicht verhindern.
Schwerer Fehler Nummer zwei: Liverpools Torwart Loris Karius kann das 3:1 nicht verhindern. Quelle: Peter Byrne/PA Wire/dpa

Nach Hass-Attacken in sozialen Netzwerken gegen Liverpool-Torhüter Loris Karius hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. "Die Behörde nimmt Einträge dieser Art in sozialen Medien sehr ernst. Jedes Delikt, das wir erkennen können, wird untersucht", sagte eine Sprecherin der für Liverpool zuständigen Polizei der britischen Zeitung "The Telegraph".

Der deutsche Torwart Karius hatte mit zwei schweren Fehlern zur 1:3-Niederlage der Reds gegen Real Madrid im Champions-League-Finale beigetragen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.