Sie sind hier:

Polizei warnt vor Feuerwerk - Böller verletzen Kinder schwer

Datum:

Schon vor der eigentlichen Silvesterknallerei verletzen Böller mehrere Kinder schwer. Die Polizei warnt Eltern vor Feuerwerk in Kinderhand.

Feuerwerkskörper gehören nicht in Kinderhände, warnt die Polizei.
Feuerwerkskörper gehören nicht in Kinderhände, warnt die Polizei. Quelle: Peter Steffen/dpa

Silvester-Böller haben mehrere Kinder in Deutschland schon vor dem Jahreswechsel schwer verletzt. Die Polizei rief angesichts mehrerer Explosionen zur Vorsicht im Umgang mit den Knallkörpern auf.

In Dortmund war ein Böller in der Hand eines Siebenjährigen explodiert. Der Junge erlitt im Gesicht und an der Hand schwere Verletzungen. In Berlin verlor ein 13-Jähriger bei einer Böller-Explosion ein Auge. In Leipzig wurde eine 14-Jährige mit Böllern beworfen und schwer verletzt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.