ZDFheute

Laute Schreie waren Therapie

Sie sind hier:

Polizeieinsatz in Thüringen - Laute Schreie waren Therapie

Datum:

Der Polizei in Thüringen wird eine laut schreiende Frau gemeldet. Vor Ort stoßen die Beamten allerdings nicht auf eine Straftat, sondern auf eine Therapiesitzung.

Eine Schrei-Therapie hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Archiv.
Eine Schrei-Therapie hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Archiv.
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Eine laut schreiende, am Boden liegende Frau hat in Thüringen einen Polizeieinsatz ausgelöst. In Steinbach-Hallenberg bei Gotha hatte eine Autofahrerin die Frau, die von mehreren Menschen umringt wurde, bemerkt und die Polizei gerufen.

Als die Beamten eintrafen, merkten sie, dass es sich nicht um ein Verbrechen, sondern um eine Therapie handelte. Ein Heilpraktiker war mit seinen Patienten vor Ort. Sie sollten therapiert werden, indem sie ihre seelischen Probleme herausschreien. Die Polizei riet, künftig dabei abgeschiedenere Orte aufzusuchen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.