Sie sind hier:

2017 in Brasilien - Laut Bericht über 5.000 Tote durch Polizei

Datum:

Einem Gewaltmonitor zufolge gebe es in Brasilien 2017 rund 19 Prozent mehr Tote durch die Polizei als im Jahr zuvor.

Der Polizei-Etat in Brasilien musste drastisch gekürzt werden.
Der Polizei-Etat in Brasilien musste drastisch gekürzt werden.
Quelle: Antonio Lacerda/EFE/dpa

Die Polizei in Brasilien hat laut einem Bericht im vergangenen Jahr 5.012 Menschen getötet. Das waren 19 Prozent mehr als 2016, wie aus dem Gewaltmonitor des Nachrichtenportals G1, der Universität von Sao Paulo und dem Brasilianischen Forum für öffentliche Sicherheit hervorgeht.

Die Zahl der getöteten Polizisten hingegen ging um 15 Prozent auf 385 zurück. Aufgrund von Kürzungen der Polizei-Etats in Brasilien hat sich die Sicherheitslage in weiten Teilen des Landes verschlechtert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.