ZDFheute

Polizisten mit Sympathien für AfD

Sie sind hier:

Polizeigewerkschafter Radek - Polizisten mit Sympathien für AfD

Datum:

Politiker warnen davor, dass Polizisten und Soldaten zur AfD abwandern. Ein Polizeigewerkschafter bestätigt die Tendenz.

Jörg Radek, Vize-Chef der Gewerkschaft der Polizei. Archivbild
Jörg Radek, Vize-Chef der Gewerkschaft der Polizei. Archivbild
Quelle: Arno Burgi/ZB/dpa

Jörg Radek, Vize-Chef der Gewerkschaft der Polizei, hat bestätigt, dass in der Bundespolizei Mitarbeiter mit rechtsnationalen Parteien sympathisieren. "Da ist bei vielen Beamten etwas in Schieflage geraten", sagte er der "Rheinischen Post".

Den Beamten sei 2015 und danach nicht erklärt worden, warum sie von ihrem gesetzlichen Auftrag, die unerlaubte Einreise zu unterbinden, abweichen sollten. "Daraus haben sich bei Bundespolizisten Sympathien für die AfD entwickelt."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.