Sie sind hier:

Polnischer Jazztrompeter - Tomasz Stanko gestorben

Datum:

Tomasz Stanko ist tot. Er gehörte zu den herausragenden Jazzmusikern in Europa. Auf der Trompete entwickelte er einen völlig eigenständigen Sound.

Tomasz Stanko 2012 in Danzig.
Tomasz Stanko 2012 in Danzig.
Quelle: Piotr Wittman/PAP/dpa

Der polnische Jazztrompeter Tomasz Stanko ist tot. Das teilten seine Familie und der polnische Jazzverband PSJ mit. Stanko wurde 76 Jahre alt. Er gehörte seit den 60er Jahren zu den bedeutendsten Vertretern der Jazz-Avantgarde Polens und bestach durch seinen eigenen Sound.

In den frühen 70er Jahren trat er mit seinem Tomasz Stanko Quintet ins Rampenlicht bei europäischen Festivals. Zuletzt brachte er das hoch gelobte Werk "December Avenue" mit dem Tomasz Stanko New York Quartet heraus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.