Sie sind hier:

Pornostar Stormy Daniels - Trump wusste nichts von Zahlung

Datum:

Die Stormy-Daniels-Affäre: Der Pornostar soll Sex mit dem US-Präsidenten gehabt, dessen Anwalt will ihr Geld gezahlt und Trump selbst davon nicht gewusst haben.

US-Präsident Donald Trump äußert sich vor Journalisten.
US-Präsident Donald Trump äußert sich vor Journalisten. Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat nach eigenen Worten nichts von der Zahlung seines Anwalts an die Pornodarstellerin Stormy Daniels gewusst. Das sagte er Journalisten. Er wisse auch nicht, woher das Geld gestammt habe.

Daniels, mit bürgerlichem Namen Stephanie Clifford, sagt, dass sie 2006 Sex mit Donald Trump hatte. Der bestreitet das. Sein Anwalt Michael Cohen hat zugegeben, Clifford im November 2016 rund eine Woche vor der Präsidentenwahl 130.000 Dollar aus eigener Tasche gezahlt zu haben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.