Sie sind hier:

Pornostar Stormy Daniels - Verleumdungsklage gegen Trump

Datum:

In der Affäre Stormy Daniels/Donald Trump gibt es ein neues Kapitel. Der US-Präsident sieht sich mit einer weiteren Klage konfrontiert.

Stephanie Clifford in New York.
Stephanie Clifford in New York. Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

Pornodarstellerin Stormy Daniels klagt gegen US-Präsident Donald Trump wegen Verleumdung. Trump hatte eine Phantomzeichnung als Schwindel kritisiert, die Daniels hatte anfertigen lassen. Sie soll einen Mann zeigen, der ihr gedroht haben soll, nicht über eine angebliche Affäre mit Trump zu reden.

Die Pornodarstellerin, bürgerlich Stephanie Clifford, sagt, dass sie 2006 Sex mit Trump hatte. Trump bestreitet das. Daniels hat Trump bereits wegen einer Stillschweigevereinbarung verklagt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.