Sie sind hier:

Positive Zahlen im April - Rückenwind für Deutschlands Export

Datum:

Handelsschranken sind Gift für die Exportnation Deutschland. Die April-Zahlen machen den Unternehmen Hoffnung. Doch das Umfeld bleibt schwierig.

Die deutsche Außenwirtschaft meldet sich kraftvoll zurück.
Die deutsche Außenwirtschaft meldet sich kraftvoll zurück.
Quelle: Ingo Wagner/dpa

Deutschlands Exporteure behaupten trotz Strafzöllen und Handelsschranken ihre starke Stellung auf den Weltmärkten. Nach einem Dämpfer im März machten die Unternehmen im April wieder deutlich bessere Geschäfte als vor Jahresfrist - auch in den USA.

Berechnungen des Statistischen Bundesamtes zufolge wurden im April Waren "Made in Germany" im Gesamtwert von 110,3 Milliarden Euro ins Ausland verkauft. 9,3 Prozent Plus zum Vorjahresmonat bedeutete die höchste Steigerungsrate im laufenden Jahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.