Sie sind hier:

Post-Dienstleistungen - Deutlich mehr Beschwerden als 2017

Datum:

Der Postbereich hat wesentlich mehr Beschwerden zu verzeichnen. Die Vorjahressumme wurde bereits fast im ersten Halbjahr 2018 erreicht.

Pakete in Deutschlands größtem Paketzentrum. Archivbild
Pakete in Deutschlands größtem Paketzentrum. Archivbild
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Im ersten Halbjahr 2018 sind bei der Bundesnetzagentur fast so viele Beschwerden über den Post-Bereich eingegangen wie im gesamten Jahr 2017.

Rund 6.000 schriftliche Beschwerden zählte die Behörde in den ersten sechs Monaten in Sachen Post-Dienstleistungen, wie ein Sprecher mitteilte. Das ist ein Rekord. Im gesamten vergangenen Jahr lag die Zahl mit 6.100 nur knapp darüber. Angesichts des stetig wachsenden Paketmarktes liegen die Beschwerdezahlen aber weiter auf niedrigem Niveau.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.