Sie sind hier:

Post-Tarifstreit - Warnstreiks in neun Bundesländern

Datum:

Auch heute gibt es in mehreren Bundesländern wieder Warnstreiks. Etwa 1.500 Zusteller beteiligen sich an den Arbeitsniederlegungen.

Warnstreiks bei der Deutschen Post.
Warnstreiks bei der Deutschen Post. Quelle: Uli Deck/dpa

Wer auf Briefe oder Pakete wartet, könnte mancherorts in Deutschland vorerst enttäuscht werden: Im Tarifstreit bei der Post hat die Gewerkschaft ver.di erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Rund 1.500 Zusteller aus neun Bundesländern legten die Arbeit vorübergehend nieder, wie eine ver.di-Sprecherin sagte.

Das Ausmaß der verspäteten Post dürfte sich angesichts des eher geringen Anteils an den Gesamtbeschäftigten in den Regionen aber in Grenzen halten. Ver.di fordert sechs Prozent mehr Geld.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.