Sie sind hier:

Posten bei Siemens - Kaeser bedauert Neubauer-Ablehnung

Datum:

Siemens-Chef Joe Kaeser hatte der Klimaaktivistin einen Posten im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy angeboten. Neubauer lehnt ab - Kaeser bedauert.

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser.
Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser.
Quelle: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser hat die Entscheidung der Klimaaktivistin Luisa Neubauer bedauert, den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht anzunehmen. Er "respektiere ihre Entscheidung", teilte Kaeser mit.

Kaeser hob hervor: "Wir stehen mit Frau Neubauer und allen Menschen, die den Klimawandel als Bedrohung sehen, auf einer Seite. Und wir haben diesbezüglich das gleiche Ziel: den Klimawandel zu bekämpfen. Meine Tür steht weiterhin offen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.